Technische Ausstattung
 
 
Technische Ausstattung
 
 

Strahlentherapie als wirksame Bekämpfung bösartiger Erkrankungen oder deren Fortschreiten.

Die Strahlentherapie umfasst die Behandlung bösartiger Erkrankungen.

Sie kommen zu uns, weil Ihnen empfohlen wurde, die Strahlentherapie (oder Strahlenheilkunde, Radiotherapie) als wichtigen Bestandteil zur Heilung oder konsequenten Verbesserung Ihrer aktuellen Lebensqualität zu nutzen. Wir erklären und zeigen Ihnen warum. Die aktuelle Form der Strahlentherapie bekämpft hochpräzise Ihre Tumorerkrankung bei einer gleichzeitig kompromisslosen Schonung des gesunden Gewebes. Sowohl unsere technische Ausstattung als auch unsere Mitarbeiter sind auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand, um Ihnen optimal helfen zu können.

Strahlentherapie als wirksame Bekämpfung bösartiger Erkrankungen oder deren Fortschreiten

Bei Tumorerkrankungen können mit Hilfe hochenergetischer Strahlung, die in einem Linearbeschleuniger erzeugt wird, Krebszellen gezielt zerstört werden. Zur Behandlung stellt der Strahlentherapeut das Bestrahlungsgerät genau auf den zu behandelnden Bereich ein. Dabei kann er nicht nur die Begrenzung festlegen, sondern auch die Tiefe, in der sich die Strahlen im Tumorgewebe bündeln sollen. 

Meist wird von mehreren Seiten bestrahlt, um das gesunde Gewebe konsequent zu schonen und eine möglichst hohe Strahlungsdosis im Tumor zu erreichen. Indem man auch das tumorumgebende Lymphabflussgebiet bestrahlt, erreicht man auch die Zerstörung der Krebszellen, die sich unerkannt hätten ausbreiten können.

 

Die Strahlentherapie umfasst die Behandlung bösartiger Erkrankungen.

Sie kommen zu uns, weil Ihnen empfohlen wurde, die Strahlentherapie (oder Strahlenheilkunde, Radiotherapie) als wichtigen Bestandteil zur Heilung oder konsequenten Verbesserung Ihrer aktuellen Lebensqualität zu nutzen. Wir erklären und zeigen Ihnen, warum. Die aktuelle Form der Strahlentherapie bekämpft hochpräzise Ihre Tumorerkrankung bei einer gleichzeitig kompromisslosen Schonung des gesunden Gewebes. Sowohl unsere technische Ausstattung als auch unsere Mitarbeiter sind auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand, um Ihnen optimal helfen zu können.

Strahlentherapie als wirksame Bekämpfung bösartiger Erkrankungen oder deren Fortschreiten

Bei Tumorerkrankungen können mit Hilfe hochenergetischer Strahlung, die in einem Linearbeschleuniger erzeugt werden, Krebszellen gezielt zerstört werden. Zur Behandlung stellt der Strahlentherapeut das Bestrahlungsgerät genau auf den zu behandelnden Bereich ein. Dabei kann er nicht nur die Begrenzung festlegen, sondern auch die Tiefe, in der sich die Strahlen im Tumorgewebe bündeln sollen. 

Meist wird von mehreren Seiten bestrahlt, um das gesunde Gewebe konsequent zu schonen und eine möglichst hohe Strahlungsdosis im Tumor zu erreichen. Indem man auch das tumorumgebende Lymphabflussgebiet bestrahlt, erreicht man auch die Zerstörung der Krebszellen, die sich unerkannt hätten ausbreiten können.

Behandlungsablauf einer Strahlentherapie

In den allermeisten Fällen können unsere Patienten ambulant strahlentherapiert werden, sodass es nicht notwendig ist, die gewohnte häusliche Umgebung dauerhaft zu verlassen. Sollte eine stationäre Aufnahme (z. B. zur Chemotherapie oder für andere begleitende Maßnahmen) notwendig werden, bestehen enge Kooperationen mit den umliegenden Krankenhäusern.

Der Ablauf einer Strahlentherapie in unserer Praxis folgt einem festen Fahrplan, der das bestmögliche Behandlungsergebnis mit Ihren individuellen Bedürfnissen verbindet.

 
 

Erstgespräch:

In einem ersten Gespräch lernen Sie den behandelnden Facharzt und unsere Praxisräume kennen und können Antworten auf all Ihre Fragen zur Behandlung, der eingesetzten Technik, Nebenwirkungen oder Beachtenswertes im Verlauf der Strahlentherapie bekommen.

Voruntersuchungen und Behandlungsplanung:

Schon wenige Tage nach dem Erstgespräch wird in unserer Praxis eine Computertomographie der zu bestrahlenden Körperregion für die Bestrahlungsplanung angefertigt. Anschließend definiert einer der Fachärzte das zu bestrahlende Zielgebiet und die zu schonenden Risikoorgane auf der Basis der vorhandenen Schnittbilder mit Hilfe einer speziellen Software. Gegebenenfalls werden auch andere bildgebende Verfahren, wie z. B. die Kernspintomographie (MRT) oder PET-Untersuchungen mit einbezogen. Unsere Medizinphysikexperten führen daraufhin eine komplexe, dreidimensionale Bestrahlungsplanung auf speziellen Therapieplanungscomputern durch – für jeden Patienten individuell und millimetergenau.

Behandlung und Begleitung:

Die Bestrahlungsbehandlung findet in der Regel werktäglich von Montag bis Freitag statt und dauert jeweils nur wenige Minuten. Sie wird unter Anleitung der Ärzte von erfahrenen Therapie-Assistentinnen vorgenommen. Die eigentliche Bestrahlung ist vollkommen schmerzlos, vergleichbar mit einer Röntgenaufnahme. Bei Tumorerkrankungen sind in der Regel zwischen 10 und 40 Bestrahlungstermine erforderlich. Im Aufklärungsgespräch wird der Arzt den Umfang der Bestrahlungsserie mit Ihnen besprechen.

In regelmäßigen Abständen sind außerdem während der Behandlung Arztgespräche vorgesehen. Wenn Sie darüber hinaus eine Frage oder ein Problem haben, wenden Sie sich gerne an eine unserer Mitarbeiter/innen; auch ein Gespräch mit einem Strahlentherapeuten ist jederzeit möglich. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.

Abschlussgespräch:

In diesem Gespräch mit dem Strahlentherapeut wird zum einen nochmals besprochen, was Sie tun können, damit eventuelle Beschwerden, die die Behandlung hervorgerufen hat, rasch abklingen und zum anderen der "Fahrplan" für regelmäßige Nachsorgeuntersuchungen festgelegt.

Hochpräzisions-Strahlentherapie in unserer Praxis, in Pforzheim.

Gerät

Bei vielen Krankheitsbildern ist es erforderlich, die Bestrahlungsfelder im Verlauf der Strahlentherapie an die individuelle anatomische Situation anzupassen, um eine besonders hohe Bestrahlungs-Präzision zu erreichen. 

Gemäß unseren Qualitätsansprüchen bieten wir unseren Patienten modernste Technik für optimale Ergebnisse bei nahezu allen strahlentherapeutischen Behandlungen.

>>> Mehr über unsere technischen Ausstattung

 
Gerät

Bei vielen Krankheitsbildern ist es erforderlich, die Bestrahlungsfelder im Verlauf der Strahlentherapie an die individuelle anatomische Situation anzupassen, um eine besonders hohe Bestrahlungs-Präzision zu erreichen. 

Gemäß unseren Qualitätsansprüchen bieten wir unseren Patienten modernste Technik für optimale Ergebnisse bei nahezu allen strahlentherapeutischen Behandlungen.

>>> Mehr über unsere technischen Ausstattung

Folgende Krankheiten können mit Hilfe der Strahlentherapie behandelt werden:

Brustkrebs

Brustkrebs

Die Strahlentherapie ist ein wichtiger Bestandteil des Therapiekonzeptes zur Bekämpfung von Brustkrebs >>>

Brustkrebs

Brustkrebs

Die Strahlentherapie ist ein wichtiger Bestandteil des Therapiekonzeptes zur Bekämpfung von Brustkrebs >>>

Darmkrebs

Darmkrebs

Die Bestrahlung eines Enddarmtumors ermöglicht eine schmerzfreie und zielgenaue Zerstörung der Krebszellen >>>

Darmkrebs

Darmkrebs

Die Bestrahlung eines Enddarmtumors ermöglicht eine schmerzfreie und zielgenaue Zerstörung der Krebszellen >>>

Lungenkrebs

Lungenkrebs

Eine Strahlentherapie bei Lungenkrebs verhilft den Patienten zu bestmöglicher Lebensqualität >>>

Lungenkrebs

Lungenkrebs

Eine Strahlentherapie bei Lungenkrebs verhilft den Patienten zu bestmöglicher Lebensqualität >>>

Prostatakrebs

Prostatakrebs

Die Bestrahlung ist bei Prostatakrebs oftmals die richtige Alternative zu einer Operation >>>

Prostatakrebs

Prostatakrebs

Die Bestrahlung ist bei Prostatakrebs oftmals die richtige Alternative zu einer Operation >>>

 

Persönliches Beratungsgespräch vereinbaren

Aufgrund Ihrer Erkrankung haben Sie sich gemeinsam mit Ihren behandelnden Ärzten für eine Strahlentherapie entschieden. Oftmals wird diese Entscheidung von Ängsten und Unsicherheit begleitet, sich dieser hochtechnisierten Therapieform auszusetzen.

Wir kennen dieses Gefühl und bieten Ihnen an, uns, unsere Praxis und unsere Arbeit persönlich kennen zu lernen. Vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin und wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen, auf die Sie oder ihre Vertrauenspersonen eine Antwort möchten.

Beratungsgespräch vereinbaren: 07233 943240

Terminvereinbarung: 07233 943240

Termin: 07233 943240

Persönliches Beratungsgespräch vereinbaren
 
Gemeinschaftspraxis für Strahlentherapie Niefern-Öschelbronn
 
 

Gemeinschaftspraxis für Strahlentherapie Niefern-Öschelbronn
rocc radiooncologisches competence center

Pforzheimer Str. 48 | 75223 Niefern-Öschelbronn | Pforzheim / Enzkreis
07233 943240 | 07233 941424 | kntktstrhlnthrp-pfrzhmd

Sprechstunde:
Montag bis Freitag 8.00 - 17.00 Uhr 
und nach Vereinbarung


 
 

Gemeinschaftspraxis für Strahlentherapie Niefern-Öschelbronn
rocc radiooncologisches competence center

Pforzheimer Str. 48
75223 Niefern-Öschelbronn
Pforzheim / Enzkreis
07233 943240
07233 941424
kontakt@strahlentherapie-pforzheim.de

Sprechstunde:
Mo bis Fr 8.00 - 17.00 Uhr 
und nach Vereinbarung