Röntgenreizbestrahlung
 
 
Röntgenreizbestrahlung
 
 

Röntgenreizbestrahlung zur effektiven Schmerzlinderung bei schmerzhaften Entzündungen der Gelenke.

Die Röntgenreizbestrahlung ist eine Variante der Strahlentherapie, die zur Behandlung von gutartigen Erkrankungen, insbesondere Verschleißerscheinungen und Entzündungen der Gelenke und Weichteile dient. Diese Form der Schmerztherapie kommt in erster Linie zum Einsatz, wenn andere Schmerztherapien, wie z.B. Krankengymnastik, Einnahme von entzündungshemmenden Medikamenten oder lokale Injektionen keine Schmerzlinderung gebracht haben.

 
 
Untersuchung

Die positiven Effekte einer Röntgenreizbestrahlung.

Die niedrigdosierten und lokal eingesetzten Röntgenstrahlen wirken in erster Linie, indem sie die Entzündung hemmen und die Durchblutung der betroffenen Körperregion anregt, ohne die Anatomie der Knochen zu verändern, zusätzliche Schmerzen zu verursachen oder das Gewebe zu schädigen. 

Es werden also nicht die anatomischen Veränderungen, die zu den Schmerzen geführt haben korrigiert, aber die entzündlichen Begleiterscheinungen werden deutlich verbessert.

 

Röntgenreizbestrahlung zur effektiven Schmerzlinderung bei schmerzhaften Entzündungen der Gelenke.

Die Röntgenreizbestrahlung ist eine Variante der Strahlentherapie, die zur Behandlung von gutartigen Erkrankungen, insbesondere Verschleißerscheinungen und Entzündungen der Gelenke und Weichteile dient. Diese Form der Schmerztherapie kommt in erster Linie zum Einsatz, wenn andere Schmerztherapien, wie z.B. Krankengymnastik, Einnahme von entzündungshemmenden Medikamenten oder lokale Injektionen keine Schmerzlinderung gebracht haben.

 
 

Die positiven Effekte einer Röntgenreizbestrahlung.

Die niedrigdosierten und lokal eingesetzten Röntgenstrahlen wirken in erster Linie, indem sie die Entzündung hemmen und die Durchblutung der betroffenen Körperregion anregt, ohne die Anatomie der Knochen zu verändern, zusätzliche Schmerzen zu verursachen oder das Gewebe zu schädigen. 

Es werden also nicht die anatomischen Veränderungen, die zu den Schmerzen geführt haben korrigiert, aber die entzündlichen Begleiterscheinungen werden deutlich verbessert.

Untersuchung

Erstgespräch vor der Bestrahlung

Nach einem ausführlichen Erstgespräch mit Ihrem Facharzt erstellt dieser gemeinsam mit einem Medizinphysikexperten den Behandlungsplan Ihrer individuellen Röntgenreizbestrahlung. Die Behandlungsserie umfasst in der Regel insgesamt sieben Sitzungen, drei- bis fünfmal pro Woche. Die Bestrahlung selbst dauert ca. 30 Sekunden und ist völlig schmerzfrei. 

Am ersten Bestrahlungstermin stellt Ihr Facharzt mit dem medizinischen Assistenzpersonal das Gerät auf Sie ein und markiert das exakte Bestrahlungsfeld auf Ihrer Haut. Die modernen Bestrahlungsgeräte unserer Praxis geben die individuell auf Sie abgestimmte Strahlendosis mit chirurgischer Präzision in dem markierten Bestrahlungsfeld ab, ohne das umgebende Gewebe zu beeinträchtigen oder zu schädigen.

Untersuchung
 

Erstgespräch vor der Bestrahlung

Nach einem ausführlichen Erstgespräch mit Ihrem Facharzt erstellt dieser gemeinsam mit einem Medizinphysikexperten den Behandlungsplan Ihrer individuellen Röntgenreizbestrahlung. Die Behandlungsserie umfasst in der Regel insgesamt sieben Sitzungen, drei- bis fünfmal pro Woche. Die Bestrahlung selbst dauert ca. 30 Sekunden und ist völlig schmerzfrei. 

Am ersten Bestrahlungstermin stellt Ihr Facharzt mit dem medizinischen Assistenzpersonal das Gerät auf Sie ein und markiert das exakte Bestrahlungsfeld auf Ihrer Haut. Die modernen Bestrahlungsgeräte unserer Praxis geben die individuell auf Sie abgestimmte Strahlendosis mit chirurgischer Präzision in dem markierten Bestrahlungsfeld ab, ohne das umgebende Gewebe zu beeinträchtigen oder zu schädigen.

Untersuchung

Folgende Krankheiten können mit der Röntgenreizbestrahlung behandelt werden:

Arthrose

Arthrose

Arthrose kann mit einer Schmerztherapie oftmals erfolgreich und schmerzfrei therapiert werden >>>

Arthrose

Arthrose

Arthrose kann mit einer Schmerztherapie oftmals erfolgreich und schmerzfrei therapiert werden >>>

Gelenkschmerzen

Gelenkschmerzen

Bestrahlungen verhelfen bei Gelenkschmerzen oft zu einer Rückkehr in einen unbeschwerten und schmerzfreien Alltag >>>

Gelenkschmerzen

Gelenkschmerzen

Bestrahlungen verhelfen bei Gelenkschmerzen oft zu einer Rückkehr in einen unbeschwerten und schmerzfreien Alltag >>>

Tennisellenbogen

Tennisellenbogen

Ein Tennisarm kann mit einer niedrig dosierten Bestrahlung oftmals erfolgreich und schmerzfrei therapiert werden >>>

Tennisellenbogen

Tennisellenbogen

Ein Tennisarm kann mit einer niedrig dosierten Bestrahlung oftmals erfolgreich und schmerzfrei therapiert werden >>>

Fersensporn

Fersensporn

Eine Schmerztherapie kann bei einem Fersensporn die Schmerzen langfristig lindern >>>

Fersensporn

Fersensporn

Eine Schmerztherapie kann bei einem Fersensporn die Schmerzen langfristig lindern >>>

 

Persönliches Beratungsgespräch vereinbaren

Aufgrund Ihrer Erkrankung haben Sie sich gemeinsam mit Ihren behandelnden Ärzten für eine Strahlentherapie entschieden. Oftmals wird diese Entscheidung von Ängsten und Unsicherheit begleitet, sich dieser hochtechnisierten Therapieform auszusetzen.

Wir kennen dieses Gefühl und bieten Ihnen an, uns, unsere Praxis und unsere Arbeit persönlich kennen zu lernen. Vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin und wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen, auf die Sie oder ihre Vertrauenspersonen eine Antwort möchten.

Beratungsgespräch vereinbaren: 07233 943240

Terminvereinbarung: 07233 943240

Termin: 07233 943240

Persönliches Beratungsgespräch vereinbaren
 
Broschüre anfordern

Broschüre Röntgen-Reiz-Therapie: Schmerzfreie Behandlung bei schmerzhaften Entzündungen.

Weitere Informationen zur Röntgenreizbestrahlung können Sie auch unserer Broschüre entnehmen, die wir Ihnen auf Wunsch gerne zusenden.

Download Broschüre
Broschüre anfordern: 07233 943240

 
Gemeinschaftspraxis für Strahlentherapie Niefern-Öschelbronn
 
 

Gemeinschaftspraxis für Strahlentherapie Niefern-Öschelbronn
rocc radiooncologisches competence center

Pforzheimer Str. 48 | 75223 Niefern-Öschelbronn | Pforzheim / Enzkreis
07233 943240 | 07233 941424 | kntktstrhlnthrp-pfrzhmd

Sprechstunde:
Montag bis Freitag 8.00 - 17.00 Uhr 
und nach Vereinbarung


 
 

Gemeinschaftspraxis für Strahlentherapie Niefern-Öschelbronn
rocc radiooncologisches competence center

Pforzheimer Str. 48
75223 Niefern-Öschelbronn
Pforzheim / Enzkreis
07233 943240
07233 941424
kontakt@strahlentherapie-pforzheim.de

Sprechstunde:
Mo bis Fr 8.00 - 17.00 Uhr 
und nach Vereinbarung